Yoga mit Mariam Mbamba.

Yoga mal anders: modern interpretiertes Vinyasa Yoga, mit frischem Wind statt Räucherstäbchen. Du lernst bei mir, wie Du mit fließenden Asanas (Körperhaltungen) Deine Energie steuern kannst. Während Deine Gedanken zum Stillstand kommen, ist es Dein Atem, der den Takt angibt und Dich durch die Übungen trägt. Dabei gehst Du stets auch an Deine Grenzen, aber nie darüber hinaus.

In jeder Stunde übst Du Beweglichkeit und Konzentration, lernst, auf Dich zu hören und Dir zu vertrauen.
Und danach fühlst Du Dich wie frisch aufgeladen. Die Anmeldung für die Kurse ist erforderlich.